Über den R2C2


Der R2C2, RennRad Cycling Club, ist eine Community aus sportlichen Radfahrern, die von einer gemeinsamen Mission getrieben werden – der schönsten Leidenschaft der Welt. Im Zentrum des Angebots stehen neben attraktiven Angeboten auch hochkarätige und exklusive Veranstaltungen. Betreut werden die R2C2-Mitglieder von den prominenten Sportlichen Leitern, dem Mailand-Sanremo-Sieger Gerald Ciolek und dem Ötztaler-Champion Bernd Hornetz.

Der R2C2 ist die junge Schwester des 1997 gegründeten Radclubs. Über 20 Jahre nach der Gründung ist der Radclub zeitgleich zum Start des R2C2 mit einem neuen Design an den Start gegangen: moderner, digital, interaktiver – und mit noch besseren Vorteilen.

Die R2C2-Community ist bunt gemischt, das zeigt schon die Zusammensetzung der ersten Mitglieder (hier eine Auswahl der R2C2-Mitglieder im Profil).

Das Team

Gerald Ciolek

Gerald Ciolek ist ein ehemaliger deutscher Radrennfahrer. Seinen größten Erfolg holte Gerald 2013, als er das Monument Mailand–Sanremo gewann. Als Sportlicher Leiter berät Gerald die Mitglieder des R2C2, gemeinsam mit Bernd Hornetz. Hier erfährst Du mehr über Gerald.

Bernd Hornetz

Bernd Hornetz ist einer der erfolgreichsten Radmarathon-Fahrer Deutschlands. 2016 gewann er mit 48 Jahren den Ötztaler Radmarathon. Als Sportlicher Leiter des R2C2 steht Bernd den Mitgliedern mit Rat und Tat zur Seite. Hier erfährst Du mehr über Bernd.

Daniel Lenz

Daniel Lenz ist Leiter des R2C2 und des Radclubs und seit vielen Jahren passionierter Rennradfahrer. Er ist ausgebildeter Journalist, Autor mehrerer Radsport-Bücher und spezialisiert auf die Produkt- und Geschäftsmodellentwicklung in Fachverlagen.

Hartmut Ulrich

Hartmut Ulrich ist seit November 2016 Geschäftsführer des Radclub-Mutterverlags BVA BikeMedia GmbH, einer Tochter der Gundlach Gruppe. Der Fachverlag publiziert Medien rund ums Fahrrad: Zeitschriften, Bücher, Radkarten sowie digital vernetzte Medienformate.

David Binnig

David Binnig ist Chefredakteur der „RennRad“, des Schwesternmagazins des R2C2. Er ist Sportwissenschaftler und fuhr einst Rennen auf der ganzen Welt, unter anderem für das deutsche U23-Nationalteam.

Über BVA BikeMedia

Der 1997 gegründete Radclub ist ein Angebot des Fachverlags BVA BikeMedia, in dem sechs Magazine zum Thema Fahrrad erscheinen: aktivRadfahren, ElektroRad, RennRad, RadSport, RadMarkt, bikesport e-mtb.  Die Titel richten sich an B2B- und B2C-Zielgruppen.  Neben den Magazinen bringt der Verlag Radkarten und Bücher heraus.