SOLESTAR

Das Angebot

Das Unternehmen SOLESTAR (Webseite) ist Spezialist für hochwirksame Einlegesohlen im Sport.

Der Vorteil für R2C2-Mitglieder

SOLESTAR bietet RCC2-Mitgliedern einen Rabatt von 15 Prozent beim Kauf von SOLESTAR Einlegesohlen im SOLESTAR Online-Shop an.

Weitere Infos

Die SOLESTAR GmbH hat sich mit ihren einzigarten Radschuheinlagen in wenigen Jahren im professionellen Radsport etabliert und ist heute Ausstatter zahlreicher Profi-Radsportler und Teams: Gerald Ciolek, André Greipel, Christian Knees, Pascal Ackermann sind nur einige der Profis für die gilt: Nie mehr ohne SOLESTAR.

Die Innovation der SOLESTAR Radschuheinlagen liegt in deren patentierten Stabilisations-Delta. Das SOLESTAR Prinzip erzeugt eine Stabilisierung des Fußes und wirkt dazu über den gesamten Fuß. Durch den speziellen Aufbau und einen stabilen Kern aus Carbon bzw. Black Fiber korrigieren SOLESTAR Einlagen die Fußstellung vom Vor- bis zum Rückfuß.

Wie das genau funktioniert erklärt das Video:

Wie profitierst du davon beim Radfahren?

  • Kein Kraftverlust
  • Höchster Komfort
  • Maximale Stabilität

SOLESTAR Radschuheinlegesohlen 

SOLESTAR KONTROL

Die SOLESTAR KONTROL wurde für den leistungsorientierten Radsportler entwickelt, mit Fokus auf verbesserter Kraftübertragung sowie gesteigertem Komfort.

+ Sehr belastungsstabiler Glasfaserkern

+ Entwickelt für den ambitionierten Radsportler 

+ Verbesserte Kraftübertragung und höherer Komfort

Preis: 99 Euro (abzüglich 15% Rabatt für R2C2-Mitglieder im SOLESTAR Online-Shop)

SOLESTAR BLK

Die SOLESTAR BLK mit ihrem leichten und extrem steifen Carbonkern gibt kompromisslose Stabilität und wird von zahlreichen WorldTour Profis verwendet.

+ Hochwertiger Carbonkern mit maximaler Stabilität

+ Entwickelt für den kompetitiven Radsport und Triathlon 

+ Kompromisslose Kraftübertragung und Stabilität

Preis: 139 Euro (abzüglich 15% Rabatt für R2C2-Mitglieder im SOLESTAR Online-Shop)

Und für die Off-Season beim Ski-Langlauf:

SOLESTAR NORDIC

SOLESTAR NORDIC Innensohlen optimieren die Fußstellung und stabilisieren den Fuß im Schuh deutlich, sowohl für Klassisch, Skating oder Rollski.

+ Höhere Stabilität im Schuh 

+ Mehr Kontrolle über die Ski  

+ Bessere Kraftübertragung

Preis: 44,99 Euro (abzüglich 15% Rabatt für R2C2-Mitglieder im SOLESTAR Online-Shop

Hier weitere Informationen 

DAS SOLESTAR ZUFRIEDENHEITSVERSPRECHEN

6 Wochen Geld zurück! Das SOLESTAR Zufriedenheitsversprechen garantiert dir 100% Zufriedenheit. 

SOLESTAR Performance Schuheinlagen haben Einfluss auf deine Muskulatur und den Bewegungsablauf beim Radfahren und Skifahren. Es kann daher vier bis fünf Trainingseinheiten dauern, bis sich dein Körper vollständig an die Veränderung gewöhnt hat.

Die 6 wöchige Geld-Zurück-Garantie bietet dir daher genügend Zeit, dich an das neue Fahrgefühl mit den SOLESTAR Einlegesohlen zu gewöhnen. 

Solltest du nach der Eingewöhnungsphase mit deinen SOLESTAR Schuheinlagen nicht zufrieden sein, greift das SOLESTAR Zufriedenheitsversprechen: Innerhalb von sechs Wochen nach Kauf kannst du die SOLESTAR Einlegesohlen zurückgegeben und erhälst den Kaufpreis in voller Höhe rückerstattet.

So machst Du mit

Beim Kauf im SOLESTAR Online-Shop einfach den Gutscheincode eingeben, den du per Mail nach der R2C2-Anmeldung bekommen hast (falls nichtvorhanden, bitte kurz eine Mail an mitgliederservice@radclub.de schreiben). Bitte beachten: Der Code gilt nur für SOLESTAR Produkte, nicht für Radschuhe und Lizenzprodukte.

Über SOLESTAR

Hinter der Idee, ein speziell auf die Erfordernisse im Radsport abgestimmtes Einlagenkonzept zu entwerfen, steht der Kölner Sportwissenschaftler Oliver Elsenbach (Elsenbach Sportdiagnostik). Seit 2003 betreut er Profi-Radsportler in den Gebieten Trainingssteuerung, Sitzpositionsvermessung und orthopädische Einlagenversorgung.

Im Rahmen dieser Tätigkeit hat er das Potenzial einer speziell auf den Bewegungsablauf im Radsport angepassten orthopädischen Einlagenversorgung für die Leistungsoptimierung erkannt.

Mit hohem Aufwand und in vielen praktischen Testreihen mit Profi-Radsportlern wie Gerald Ciolek, Christian Knees und André Greipel arbeitete Elsenbach sechs Jahre lang an einem neuen Einlagenkonzept für Radsportler und entwickelte die SOLESTAR Radschuheinlagen.

2010 folgte die Gründung der SOLESTAR GMBH, die mit Standorten in Berlin und Köln, die Entwicklung, Vermarktung und den Vertrieb der SOLESTAR Schuheinlagen betreibt.

SOLESTAR Radschuheinlagen sind heute weit etabliert im professionellen Radsport und werden in mehr als 20 Ländern und bei annähernd 300 Handelspartnern vertrieben.