Schwalbe

Das Angebot

Schwalbe (Webseite) ist in Europa Marktführer bei Fahrradreifen – aber auch in den USA, Südafrika, Japan oder Australien präsent. Road Tubeless ist der heißeste Trend im Rennradreifenmarkt. Beim Megatrend Tubeless-Reifen hat sich Schwalbe in über zehn Jahren Entwicklungsarbeit einen Innovationsvorsprung erarbeitet. Heute ist Schwalbe die Benchmark für Road-Tubeless. Patrick Lange (Foto oben) wurde 2018 erneut Triathlon-Weltmeister – auf dem Schwalbe Pro One Tubeless.

Der Vorteil für R2C2-Mitglieder

Schwalbe berät R2C2-Mitglieder exklusiv bei Themen wie Tubeless: In der Facebook-Gruppe sowie in Webinaren erklären Schwalbe-Experten, was die Vorteile von schlauchlosen Reifen sind, wie diese montiert und gewartet werden.

Weitere Infos

Schwalbe hat alle Infos rund um die Tubeless-Technologie in einem Online-Dossier gesammelt, das Einsteigern die Grundlagen erklärt. Hier geht es direkt zum digitalen Tubeless-Dossier.

So machst Du mit

Als R2C2-Mitglieder werdet ihr regelmäßig über Webinare und spezielle Facebook-Gruppensprechstunden informiert, darunter mit Experten von Schwalbe.

Über Schwalbe

Die deutsche Ralf Bohle GmbH ist mit ihrer Marke Schwalbe Marktführer bei Fahrradreifen in Europa. Über 195 Mitarbeiter arbeiten in der Bohle-Gruppe mit Tochterunternehmen in Italien, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden und USA/Kanada. Das in der dritten Generation familiengeführte Unternehmen zeichnet sich besonders durch seine Innovationen aus, wie z. B. den ersten „unplattbaren“ Fahrradreifen, den Schwalbe Marathon Plus.