hepster

Das Angebot

hepster, das junge Versicherungsunternehmen aus Rostock, bietet eine leistungsstarke Fahrradversicherung an, mit der man sich gegen Diebstahl und Raub, Unfall-, Sturz- und Transportschäden, Verschleiß, Vandalismus und Schäden durch Dritte absichern kann.

Der Vorteil für R2C2-Mitglieder

Mitglieder erhalten beim Abschluss einer Fahrradversicherung bei hepster 20 % Rabatt. 

Weitere Infos

Leistungen:

Fahrradschutz für Drinnen und Draußen

Weltweit und 24/7

Abgesichert bei Fahrradschäden und Diebstahl (optional)

Entschädigungsleistung zum Neuwert

Inklusive Schäden durch Verschleiß (z. B. Reifen o. Bremsen)

Inklusive Unfall-, Sturz- und Transportschäden

Inklusive Schäden durch Vandalismus und Dritte

Bis zu drei Jahre altes Fahrrad inkl. Fahrradzubehör versicherbar

Flexibel mit fester Laufzeit oder im Monatsabo

Optional ohne Selbstbeteiligung

Kosten:

Bike, E-Bike Basis (365 Tage, 1000 Euro Versicherungssumme, 250 Euro Selbstbeteiligung): 75 Euro (minus 20 % Rabatt für Radclub-Mitglieder)

Bike, E-Bike Premium (365 Tage, 2000 Euro Versicherungssumme, ohne SB): 120 Euro (minus 20 % Rabatt für Radclub-Mitglieder)

Das Abo-Modell gibt Dir die Freiheit, von Monat zu Monat zu entscheiden, ob Du Deine Fahrradversicherung noch weiter benötigst. Die Kündigungsfrist von drei Werktagen zum Ablauf des jeweiligen Vertragsmonats ermöglicht Dir eine sehr kurzfristige Beendigung Deines Versicherungsvertrages.

So machst Du mit

Beim Abschluss der Versicherung einfach den Gutscheincode eingeben, den Du per Mail nach der R2C2-Anmeldung bekommen hast (falls nicht vorhanden, bitte kurz eine Mail an mitgliederservice@radclub.deschreiben). 

Über hepster

Einfach und unkompliziert – das ist das Motto von hepster, einem Versicherungsunternehmen aus Rostock, das mit dem Versprechen antritt, den Abschluss einer Versicherung so einfach zu gestalten wie den Kauf eines Pullovers. Zum Portfolio von hepster gehören Elektronikversicherungen, Sportgeräteversicherungen, Fahrradversicherungen, Reiseversicherungen, Unfallversicherungen und eine Haftpflichtversicherung. Zu den Risikoträgern der Versicherung gehören die Gothaer Versicherung, die Roland Schutzbrief-Versicherung, die BD24 und die Europäische Reiseversicherung.