Biehler stattet R2C2 aus

Wenn es um hochqualitative Radbekleidung geht, gehört Biehler zu den ersten Adressen am Markt. „It’s all about passion“, heißt der Claim des Unternehmens aus dem Erzgebirge – der ideal zur Mission des R2C2 passt, Rennrad-Fahrern und ihrer sportlichen Leidenschaft eine neue Club-Heimat zu bieten.

Daher starten Biehler und der R2C2 eine Partnerschaft, die im ersten Schritt ein Trikot-Sponsoring umfasst: R2C2-Mitglieder erhalten im Rahmen ihrer Mitgliederschaft ein Pro Team-Radtrikot von Biehler im R2C2-Style. Daneben bietet Biehler im eigenen Shop eine R2C2-Kollektion an, zu der weitere Artikel wie Radhosen gehören.

Zusätzlich zur Kooperation im Bereich Radbekleidung arbeiten der Biehler-Onlineclub „SYNDICATE“ und der R2C2 künftig zusammen und bieten beispielsweise gemeinsame Events und Schulungen an.

Über R2C2

Der R2C2, RennRad Cycling Club, ist eine Community aus sportlichen Radfahrern, die von einer gemeinsamen Mission getrieben werden – der schönsten Leidenschaft der Welt. Im Zentrum des Angebots stehen neben attraktiven Angeboten auch hochkarätige und exklusive Veranstaltungen. Betreut werden die R2C2-Mitglieder von den prominenten Sportlichen Leitern, dem Mailand-Sanremo-Sieger Gerald Ciolek und dem Ötztaler-Champion Bernd Hornetz.

Der R2C2 ist ein Angebot des Fachverlags BVA BikeMedia, in dem sechs Magazine zum Thema Fahrrad erscheinen: aktivRadfahren, ElektroRad, RennRad, RadSport, RadMarkt, bikesport e-mtb.


Über Biehler

Die Marke Biehler wurde 1993 als Familienunternehmen in Chemnitz gegründet. Ziel war es eine höchst funktionelle und ultraleichte Sportunterwäsche für extreme Anforderungen zu entwickeln und zu produzieren. Seit 2004 wird die Firma von Dipl. Textil Ingenieurin Steffi Barth und Designer Sascha Winkler geführt und konsequent auf die unterschiedlichsten Anforderungen des Radsports ausgerichtet. Mit einer eigenen auf ökologische Nachhaltigkeit basierenden Produktion in Deutschland und anfänglich 3 Mitarbeitern wurde Biehler schon bald zum Sinnbild für beste Qualität und außergewöhnliche Designs. Die Verbindung von traditioneller Textilindustrie mit innovativen Stoffen und den Merkmalen modernster Designsprache macht das besondere Flair von Biehler aus. Heute ist aus dem Start-Up Biehler eine globale Marke mit mehr als 50 Mitarbeitern geworden. Das Feedback aus unzähligen Rennkilometer im Profi- und Jedermannsport und vielschichtigen Aerodynamik-Tests in Kombination mit den hochwertigsten und funktionellsten Stoffen weltweit machen Biehler Produkte so einzigartig.